DE · EN · FR · NL Mittwoch, 22. Okt 2014
»Check out for education (Soziales Engagement)«

Ihr Beitrag für eine bessere Zukunft

        

"Check out for education" ist
eine Zusammenarbeit zwischen
Hotel International und Unity Foundation
(NRO) mit dem Ziel Gelder für die Bildung
von Kindern in ländlichen Gebieten zu sammeln.

»Wie funktioniert "Check out for education" ?«

Hotelgäste werden gebeten einer Spende von 1 EUR zuzustimmen, die bei der Hotelrechnung hinzugefügt wird. Gäste die mehr spenden wollen, oder bevorzugen keine Spende zu machen, können beim check-out die Rezeption informieren. Gerne kommen wir Ihren Wünschen nach.

»Einfach und wirkungsvoll«

Sie werden von der Wirkung Ihrer Spende überrascht sein. Unity Foundation hat ein Ko-Finanzierungsabkommen mit dem luxemburgischen Außenministerium, d.h. für jede Spende
von 1 EUR fügt der luxemburgische Staat zusätzlich 2-3 EUR bei !

Beispiel:

Gast

Ministerium

1 Monat Schule für
1 Kind, z.B. in Mali

1 €

 2 €

 3 €

»Warum unterstützen wir "Check out for education" ?«

Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres Unternehmens und wir wollen unsere Bemühungen auf die wertvollsten Mitglieder unserer Gesellschaft ausrichten: Kinder.
Bildung stellt die Basis für eine bessere Zukunft dar und alle Kinder sollten Zugang
zu Schulen haben- dies ist auch eines der Millenniumziele der Vereinten Nationen.
Leider hat heutzutage jedes fünfte Kind keinen Zugang zu einer Grundschulausbildung.

Deshalb haben wir uns entschlossen Unity Foundation, eine in Luxemburg ansässige
Nicht-Regierungsorganisation, die seit 1991 weltweit Bildungsprojekte durchführt, zu unterstützen. Die Stiftung hat das Vertrauen und die Zuversicht vieler Spender durch die Wirksamkeit der Projekte, als auch durch ein effektives und transparentes Management von Spendengeldern, gewonnen. Die Stiftung arbeitet mit auserwählten lokalen Partnerorganisationen zusammen, die sich auf die Gründung und Entwicklung von Dorfschulen spezialisiert haben - kleine, einfache Schulen, die von der örtlichen Bevölkerung verwaltet werden und Kindern in ländlichen Gebieten eine Schulbildung ermöglichen.

»Über die Projekte«

Die Projekte unterstützen örtliche “grass-root” Initiativen und ermächtigen die lokale Bevölkerung ihre Bildungsbedürfnisse eigenständig in die Hand zu nehmen - deshalb sind die Projekte von nachhaltiger Natur. Neben der Schulbildung für Kinder beinhalten die Projekte auch die Ausbildung von Lehrern und Aufklärungskampagnen die das Ziel haben der örtlichen Bevölkerung die Wichtigkeit von Schulbildung darzulegen. Bis heute konnte Unity Foundation dazu beitragen daß 145 Dorfschulen z.B. in Mali, Malawi, Zentralafrika und Indonesien gegründet wurden und über 10,000 Kindern eine Schulbildung erhalten haben.

Mehr Informationen über Unity Foundation und die Projekte können
Sie auf folgender Webseite finden: www.unityfoundation.lu


Vielen Dank für Ihre Unterstützung von
check out for enducation